CC-WaterS

Climate Change and Impacts on Water Supply

Das internationale Projektpartnerkonsortium von CC-WaterS widmet sich der Entwicklung von Strategien zur langfristigen Sicherung der Trinkwasservorkommen in Zentral-und Süfosteuropa, unter Anbetracht von Auswirkungen des Klimawandels. Ein Wasserversorgungsmanagementsystem wird gemeinsam entwickelt, in weiterer Folge werden Lösungen auf lokaler und regionaler Ebene implementiert.Bereits für die Vorgängerprojekte KATER und KATER II wurde das Projektmanagement von PRISMA solutions durchgeführt. Die Tätigkeit von PRISMA solutions umfasste in der CC-WaterS-Projektentwicklungsphase die inhaltliche Projektentwicklung, Budgetplanung sowie die inhaltliche und administrative Erstellung des Projektantrags. In der Projektumsetzung begleitet PRISMA solutions CC-WaterS vom Projektstart bis zum Projektende mit einem breiten Leistungsspektrum: von Projektmanagement und –controlling über Berichtslegung, Organisation von Projekttreffen bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus wurden Arbeitspakete auch inhaltlich gemeinsam mit den Projektpartnern entwickelt PRISMA solutions organisierte auch die Erstellung eines Dokumentarfilms sowie Weiterbildungskurse für Studenten.

Eckdaten:

Programm: SOUTH-EAST EUROPE Transnational Cooperation Programme
Lead Partner: Stadt Wien, Magistratsabteilung 31 – Wiener Wasserwerke & 17 weitere Projektpartner in Südosteuropa
Laufzeit: 2009 - 2012

www.ccwaters.eu

Beispielhafte Projektergebnisse: