Land Tirol hat Verkehr bestens im Blick

VDE Map

Auswertung von Verkehrsdaten für fundierte Entscheidungen

Um fundierte Einblicke in die Verkehrsabläufe zu erlangen, erfasst das Land Tirol flächendeckend Verkehrsdaten. Auf dem ca. 2.200 km umfassenden Landesstraßennetz sind zu diesem Zweck 245 automatische Dauerzählstellen errichtet. Zusammen mit TraffiCon verhelfen wir dem Land Tirol zur Visualisierung, Aufbereitung und Auswertung dieser Verkehrsdaten, die täglich in die zentrale Verkehrsdatenbank übertragen werden. Mit dem gemeinsam entwickelten Tool kann das Land Tirol nun dem Verkehrsaufkommen sowie Staus und Behinderungen auf den Grund gehen, Verkehrsanalysen erstellen und fundierte Entscheidungen ableiten.

Die wichtigsten Monats- und Jahreskennwerte der Zählstellen auf den Landesstraßen werden laufend veröffentlicht und aktualisiert: https://apps.tirol.gv.at/verkehrsinformation/web/html/vde.html

Die hier geschaffene Software-Lösung besticht durch ihre Flexibilität, wodurch sie unter verschiedensten Rahmenbedingungen für die Verkehrsdatenerfassung eingesetzt werden kann.